schirmin

8.4. Geraldine - Christchurch

In Geraldine im Backpacker fuehlte Fabienne sich sehr heimisch!Weil..... das Backpacker war ein umgebauter Spital! War lustig im "Patientenbett" zu schlafen!
Weiter gings dann zu den Boulders, den kugelrunden Steinen, die man nur bei Ebbe sehen kann!
In Hanmer Springs haben wir uns den ganzen Tag in den warmen Quellen geaalt ... um dann in Kaikoura fit zu sein!
Am ersten Tag gingen wir auf ne Tour, um Wale zu beobachten! Das war genial die riesen Giganten von so nah zu sehen! Little Nick, so hiess ein Wal, zeigte uns sogar beim Abtauchen seine riesige Flosse! Wow!Dieser Wal ist 17 Meter lang!
Am naechsten Tag gings dann schon um 5:00 Uhr aus dem Haus... wir wurden in Neoprenanzuege,inklusiv Muetze gesteckt,Flossen und Schnorchel gefasst... und dann gings los.... schon nach 10 Minuten hat unser Kapitaen die ersten Dusky Dolphins gesichtet! Das Horn erklang, und das war unser Startzeichen! ... ab ins kuehle (16 Grad!) Nass.....aber von brrr... gar kein Zeichen... weil das was sich unter der Meeresoberflaeche abspielte war einfach der Hammer! Beim ersten Schwimmgang waren um uns ca. 350 Delphine!Zuletzt dann sogar an die 700 Dusky Dolphins! Wir sind mit den Delphinen um die Wette geschwommen! Ja, wir wissen...wir haetten keine Chance....
Wenn man im Kreis sich gedreht hat, liessen es sich die Delphine nicht nehmen mitzumachen! Es war einfach ein gigantisches Erlebnis! Wir waren nacher noch den ganzen Tag high!
In Christchurch angekommen, mussten wir uns von unserem Silberpfeil (Auto)verabschieden! Jetzt geniessen wir noch zu Fuss! die letzten Tage in Neuseeland... am Montag gehts dann weiter......Australien, wir kommen!

8.4.07 07:34

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen